Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung beinhaltet

  • singen und musizieren mit verschiedenen Instrumenten
  • Bewegung und Tanz
  • Kennenlernen von Natur- und Umweltgeräuschen
  • erste Notenkenntnisse
  • Orchesterinstrumente kennenlernen
  • und natürlich viel Spaß

Das Konzept ist für eine Gruppenstärke von 12 Kindern ausgerichtet. Die Kursgebühr beläuft sich auf 4 Euro pro Stunde. Der Betrag wird am Anfang des Kurses bezahlt.

Kurse finden Mittwoch Nachmittags im Feuerwehrhaus Spexard statt.

Wie geht es weiter?

Aufbauend auf der musikalischen Früherziehung bietet der Musikzug Blockflötenkurse an.
Dort werden die Notenkenntnisse erweitert und erste Musikstücke eingeübt.