Musikzug Spexard

Der Musikzug Spexard ist ein dynamisches und junges, vor allem aber jung gebliebenes Orchester mit viel Freude an der Musik. Dabei gehören nicht nur Märsche und Volksmusik zum Repertoire, sondern auch moderne Klassiker oder Ausschnitte aus bekannten Musicals, sodass jeder Zuhörer etwas für seinen individuellen Geschmack findet.
In der Sommersaison ist der Musikzug Spexard vor allem auf Schützenfesten in der näheren Umgebung anzutreffen. Natürlich gehören aber auch kirchliche Auftritte und die Feuerwehrmusik zum festen Bestandteil des Jahresprogrammes. Besondere Höhepunkte des Musik-Jahres sind das Frühlingskonzert und die beiden Weihnachtskonzerte, die mittlerweile fest in das Spexarder Gemeinde- und Vereinsleben integriert sind.

Gemeinschaft und Jugendarbeit werden im Muskizug Spexard besonders groß geschrieben. Anfang 2007 konnte bereits erfolgreich die zweite eigene Jugendgruppe mit 20 jungen und motivierten Musikern gegründet werden. Die Kinder und Jugendlichen werden von Mitgliedern des Hauptorchesters unterrichtet. Auch das Unterrichtsmaterial inkl. Instrumente wird vom Musikzug zur Verfügung gestellt.
Aber nicht nur die Musik steht im Vordergrund. Besonderer Wert wird auch auf ein gutes Miteinander gelegt. Regelmäßig werden Freizeitaktivitäten für die Jugendgruppe durchgeführt, um die Gemeinschaft zu pflegen und zu fördern. Auch die bereits älteren Mitglieder nehmen weiterhin am Vereinsleben teil. So werden alle zwei Jahre Ausflugswochenenden für alle Mitglieder organisiert.

Neue musikalische Akzente werden auf den Übungswochenenden gesetzt, die zur Vorbereitung der großen Jahreskonzerte dienen. Gerade für die junge Generation ist die Musik ein Fördermittel sozialer Fähigkeiten. Zugleich wird die Tradition gewahrt und in der Vergangenheit Gelerntes an die Nachwuchs-Musiker weitergeleitet.
Der Musikzug Spexard leistet so einen wichtigen Beitrag zur Förderung der sozialen und kommunikativen Kompetenz.